GOLD, SILBER, BRONZE

Bei unserer Olympia-Aktion wurden die flinkesten Alsterrunner geehrt und ihr konntet ein paar prima Preise einheimsen.
Hat euch das Rennfieber gepackt?
Seid ihr beim Hamburger Jubiläums-Marathon in wenigen Tagen dabei?
‪#‎hamburg2024‬ – was haltet ihr davon?

Ein paar Stimmen zur Aktion:

„Ich bin in der Vorbereitung für den Hamburg Marathon, da haben die 3 Runden gut als Test für den Marathon gepasst. Dass es zu Gold gereicht hat, war letztendlich auch Glück. Für mich war es die bisherige Bestzeit über die Halbmarathon-Distanz.“ (Petra).

„Im Büro haben die Alsterrunning-Läufer mitgefiebert und beraten.“ (Philipp).

„Ich habe die Männerwertung mitverfolgt. Hierbei unbeteiligt zu sein hat das Ganze entspannter gemacht - mitgefiebert habe ich aber auf jeden Fall.“ (Sarah)

„Ich beschloss 3 schnelle Alsterrunden zu drehen. Also frühstückte ich Sonntagmorgen vernünftig und packte noch ein paar Energie-Gele ein. An der Alster lief ich alles oder nix und hatte Glück, dass es kalt und bewölkt war, sodass wenig los war. Ich habe mich gepusht und mir vorgenommen zwischen Krugkoppel und Langenzugbrücke einen kurzen Zwischensprint einzulegen, was auch ganz gut funktionierte. Auf den letzten 3,66 km war ich dann mit den Kräften am Ende und über meine Zeit glücklich, weil es eine starke Trainingsleistung war.“ (Vilmos).

„Es war sehr interessant. Vor allem die Kurzstrecke. Da sieht man sehr gut, dass die jüngeren Läufer durchaus hier ein Potential hätten, das sie leider oft nicht nutzen.“ (Reimund).

„Alsterrunning ist eine geniale Sache. Ich finde es witzig und spannend, was hier in Hamburg abgeht. Das sollte in anderen Städten auch gemacht werden.“ (Reimund).

„Insgesamt eine tolle und motivierende Aktion, es hat viel Spaß gebracht. Gerne mehr davon.“ (Petra).

Ein paar Stimmen zu #hamburg2024:

„Olympia in Hamburg, das wäre etwas Unvergessliches. Viele glauben das nicht oder können es sich nicht vorstellen. Ich selbst kann mich noch an München erinnern, davon zehrt die Stadt heute noch! Und auch Berlin. Wer die Sportstädten der beiden Städte besucht hat, der weiß, wie toll das wäre - Olympia in Hamburg, ein Traum.“ (Reimund).

„Ich würde mich sehr freuen, wenn die Olympischen Spiele in ein paar Jahren in Hamburg stattfinden. Ich denke, die Stadt kann hierdurch wirklich an Attraktivität gewinnen. Die Hamburger sind begeisterungsfähig und weltoffen - das sind super Voraussetzungen für eine solche sportliche Großveranstaltung. Natürlich wäre ich auch live dabei im Publikum - am liebsten wohl bei den Laufdisziplinen und beim Triathlon.“ (Sarah).

„Ich hoffe, dass die Spiele nach Hamburg kommen, weil es für den Sport und den kulturellen Austausch eine super Sache wäre. Ich hoffe, dass auch viele der Kritiker sich noch überzeugen lassen. Klar, darf es nicht zu teuer werden, aber wir sollten nicht zulassen, dass Olympia nur noch in Ländern stattfindet, in denen das Volk nicht gefragt wird, sondern aktiv offene Spiele mitgestalten. Dann können wir auch dafür sorgen, dass das investierte Geld, das zum Teil sonst gar nicht zur Verfügung stünde, auch nach den Spielen allen zu Gute kommt.“ (Andreas).

„Ich würde mich über Olympia in Hamburg freuen, da es für den Sport in Hamburg und Deutschland eine große Chance wäre, weil er mehr gefördert werden würde. Außerdem kann ich mich noch gut an das Sommermärchen 2006 erinnern. Ich war zwar leider nicht im Stadion, aber ich war vor einem Spiel vor dem Stadion und es war einzigartig - dieses Miteinander zwischen verschiedenen Kulturen und Ländern war schon was besonderes.“ (Vilmos).

Andrea Diethers, 20.04.2015
Marco
Eine tolle/ motivierende Aktion und eine gute Gelegenheit zu zeigen, dass auch die Alsterrunner "FEUER & FLAMME" für die Spiele sind. (Marco)
Montag, 20. April
Laufkoch
Tolle Aktion und spannende Wettkämpfe um die Plätze 👣 hoffentlich Treffen wir uns in Kürze alle Mal wieder. Den Anfang können wir am kommenden Sonntag machen, dann heißt es 30. Haspa Hamburg Marathon . . . P a r t y ☀️ 👣 ☀️ 👣 ! ! G o o d l u c k f o r y o u 👏 👏
Dienstag, 21. April
Harriet
Das war an einigen Abenden spannender als jeder Krimi. Ich habe mit allen Läufern mitgefiebert und nach guten Strategien Ausschau gehalten. … Und dann auch noch ein Asics-Shirt gewonnen: Scharfes Teil, bin richtig stolz! … Großes Dankeschön an Dich, Michael, für die Orga & Admin. 👣
Donnerstag, 23. April
Zum Kommentieren bitte einloggen.