Datenschutzerklärung

Für alsterrunning.de ist der sorgfältige Umgang mit personenbezogenen Daten selbstverständlich. Deshalb halten wir uns strikt an die gesetzlichen Regelungen zum Thema Datenschutz.

Die von alsterrunning.de gespeicherten personenbezogenen Daten der Benutzer werden nicht ohne gesetzlichen Grund oder Einwilligung der Benutzer an Dritte weitergegeben oder für andere als die genannten Zwecke verwendet.

Welche Daten speichern wir?

Benutzerdaten

Hierzu gehören neben den von registrierten Benutzern bei der Anmeldung eingegebenen oder später über die Webseite geänderten Daten wie Name, eMail-Adresse, Anschrift, Geschlecht, Geburtsdatum, Körpergewicht oder Größe auch die für den Zugang zu alsterrunning.de notwendigen Daten wie Benutzername und Passwort.

Darüber hinaus speichert alsterrunning.de vom Nutzer vorgenommene Einstellungen zur Nutzung der Webseite und des elektronischen Zeitmesssystems. Dazu gehören auch die Nummern der vom Benutzer freigeschalteten Laufchips.
Bei einer Verknüpfung des Zugangs mit Facebook wird die Facebook ID und bei Aktivierung von automatischen Postings auf die Facebook-Pinnwand der dazugehörige von Facebook erteilte Access Token gespeichert.

Von registrierten Benutzern eingestellte Inhalte

Hierzu gehören Informationen wie Texte und Bilder, die der Benutzer in seinem Profil veröffentlicht oder in Form von Kommentaren oder Nachrichten an andere Benutzer auf der Webseite einstellt.

Durch das elektronische Zeitmesssystem erfasste Daten

Das elektronische Zeitmesssystem erfasst an den sechs Standorten rund um die Außenalster die Identifikationsnummer des vom Benutzer mitgeführten Laufchips. Die Erfassung erfolgt in der Regel einige Meter vor bis einige Meter hinter dem Markierungspfeiler und in den meisten Fällen auf der vollen Breite des Weges. Der Chip überträgt dabei mehrere Male pro Sekunde seine Identifikationsnummer an die Messstation. Die Erfassung des Laufchips wird dabei durch ein grünes Blinklicht signalisiert. Zusammen mit der erfassten Identifikationsnummer wird auch die exakte Uhrzeit des Erreichens und des Verlassens der Messstation gepeichert und an den Server von alsterrunning.de übermittelt. Aus den durch das Zeitmesssystem erfassten Daten aggregiert der Server vollständige Laufauswertungen und Übersichten.

Bei der Benutzung des Online-Shops erfasste Daten

Bei Aufgabe einer Bestellung über unseren Online-Shop erfassen wir Name, Adresse und eMail-Adresse des Kunden. Des Weiteren erfassen wir die Inhalte der Bestellung, also Auswahl und Anzahl bestellter Artikel, sowie das Datum der Bestellung, das Datum der Bezahlung und das Datum der Auslieferung der Ware. Diese Daten werden für den Zeitraum der gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungspflicht von uns gespeichert und mit dem Ende des Jahres der Aufbewahrungsfrist gelöscht.

Konto- oder Kreditkartendaten werden von alsterrunning.de nicht erfasst oder gespeichert. Der Bezahlvorgang wird über den Bezahldienst Paypal abgewickelt. Es gelten die Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Paypal.

Die für den Bezahlvorgang notwendigen Daten werden von alsterrunning.de an PayPal übermittelt, sobald der Kunde den Bezahlvorgang einleitet.

Privatsphäreeinstellungen

Registrierte Benutzer können über die Privatsphäreeinstellungen auf der Webseite detailliert festlegen, welche Daten für welche Besucher von alsterrunning.de zugänglich sind.

So kann man z.B. einstellen, von wem man über die Suche gefunden werden möchte und ob man unter seinem vollen Namen oder nur unter seinem Benutzernamen gefunden werden möchte.

Über das Versenden und Bestätigen von Kontaktanfragen lässt sich eine Kontaktliste von Benutzern aufbauen, mit denen man umfangreicher Inhalte teilen kann als mit übrigen Benutzern.

Kontakte aus der Kontaktliste können manuell der Kategorie “Freunde” oder “Bekannte” zugeordnet werden. Diese Kategorisierung ist für die entsprechenden Kontakte nicht einsehbar.

In den Privatsphäreeinstellungen kann eingestellt werden, welche Daten man in welchem Umfang mit Freunden, Bekannten und anderen Benutzern teilen möchte. Hierzu gehören unter anderem Geburtsdatum, Altersklasse, Gewicht, Stadtteil und die Laufdaten.

EMail-Adresse und Anschrift des Benutzers sind nicht für andere Benutzer einsehbar.

Darüber hinaus kann jeder Benutzer selbst festlegen, ob seine Laufdaten für öffentliche Auswertungen (z.B. schnellste Läufer der Woche) verwendet werden sollen.

Jeder Benutzer ist für die Einstellungen bezüglich seiner Privatsphäre selbst verantwortlich.

Unabhängig von den Privatsphäreeinstellungen des Nutzers werden die Laufdaten für das Erstellen anonymisierter Laufprofile (z.B. Durchschnitt einer Altersklasse) verwendet.

Speicherung personenbezogener Daten

Die personengebundenen Daten werden von alsterrunning.de ausschließlich auf Servern in der Bundesrepublik Deutschland gespeichert.

Sicherheit personenbezogener Daten

alsterrunning.de ist bemüht, personenbezogene Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht unberechtigt zugänglich sind. Trotz dieser hohen Anforderungen ist die Offenlegung von Daten durch unauthorisierte Zugriffe Dritter oder auf Grund von technischen Fehlern nicht vollständig auszuschließen. Auch bei der Übermittlung von personenbezogenen Daten über das Internet kann keine vollständige Sicherheit garantiert werden.

Daher kann alsterrunning.de keine Verantwortung oder Haftung für unautorisierte Zugriffe oder daraus resultierende Schäden übernehmen.

Rechte des Benutzers

Benutzer haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten jederzeit online einzusehen und zu bearbeiten. Für die Daten, die nicht direkt online einsehbar oder online vom Nutzer selbst bearbeitet oder gelöscht werden können, hat der Benutzer das Recht, diese von alsterrunning.de korrigieren oder unter Einhaltung gesetzlicher Vorgaben löschen zu lassen oder eine Einsicht anzufordern. Dazu ist eine schriftliche Anfrage an alsterrunning.de zu senden.

Speicherung von Cookies

Die Webseite von alsterrunning.de verwendet Cookies, um die Benutzer der Webseite zu identifizieren, insbesondere um eingeloggte Benutzer bei sukzessiven Aufrufen verschiedener Seiten des Angebots der jeweiligen Login-Session zuzuordnen.

Cookies werden vom Browser lokal auf dem Rechner des Benutzers gespeichert und können vom Benutzer selbst jederzeit gelöscht werden. Cookies können auf dem Rechner des Benutzers keinen Schaden anrichten und von anderen Webseiten nicht ausgelesen werden.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Quelle: http://www.datenschutzbeauftragter-info.de

Einverständniserklärung

Mit der Nutzung der Angebote von alsterrunning.de erklärt sich der Benutzer einverstanden, dass alsterruning.de die personengebundenen Daten entsprechend dieser Datenschutzbestimmungen erfasst, verarbeitet und speichert.

Änderungsvorbehalt

Diese Datenschutzerklärung kann von alsterrunning.de jederzeit geändert und erweitert werden, um z.B. die Verwendung von Daten im Rahmen neuer Funktionalitäten transparent zu machen. Änderungen der Datenschutzerklärung werden auf der Webseite von alsterrunning.de veröffentlicht und registrierten Benutzern nach dem Login explizit angezeigt.

Änderungen werden mindestens 14 Tage vor in Kraft treten bekanntgegeben. Ausgenommen hiervon sind Änderungen bezüglich neuer Funktionalitäten oder rechtlicher Rahmenbedingungen, die mit sofortiger Wirkung gelten.

Benutzer, die mit der geänderten Datenschutzerklärung nicht einverstanden sind, müssen die Benutzung von alsterrunning.de einstellen. alsterrunning.de behält sich das Recht vor, registrierte Benutzer bei einem Widerspruch gegen die geänderte Datenschutzerklärung von der Mitgliedschaft auszuschließen.